Tipp VOID-TEC M21

Dieses Thema im Forum "Marke Eigenbau" wurde erstellt von Void, 22. Juni 2020.

  1. Void

    Void Auf Blasted zuhause

    Kamikatze, GrozaKon, FetteWorst und 12 anderen gefällt das.
  2. Celerum

    Celerum Blasted Kenner

    Boah hör auf damit, meine Nippel durchstoßen schon das T-Shirt.:onfire:;):D
     
    GrozaKon, Genaro1998, Dominik und 5 anderen gefällt das.
  3. Void

    Void Auf Blasted zuhause

    So, ich hab heute noch ein bisschen dran gebastelt, Rückholfeder sowie Bolzenstopper vom Magazin aus fehlen noch.
    Ich muss mur was schlaues Einfallen lassen für die Einsteins die meinen müssen später Abzug durchzudrücken wenn Bolzenstop durch leeres Magazin ausgelöst wird.
    Klartext: Knacks.

    Hm, ansonsten frag ich einfach mal in die Runde.
    Wollen wir überhaupt einen Bolzenstopper beim Blaster? Naja bei Clip wär das vorteilhaft weil es euch spühren lässt dass nix mehr drin ist plus schon mal offen lässt fürs schnelle Nachladen.
    Jetzt noch die Auswürfrichtung der Hülsen Nach rechts wie bei der Inspiration..
    Wär Vorteilhaft dür Zuverlässigkeit und man könne nen Hülsenfänger auf den Blaster schnallen grad weil man nicht alle Hülsen auf nem Event verlieren wiill.
     
    Crash Override und Dominik gefällt das.
  4. Gonzo Gonzales

    Gonzo Gonzales Blasted Kenner

    Ich glaub die Idee mit dem Stopper hat mehr Vorzüge als Nachteile. Hülsenfänger ist natürlich auch sehr praktisch.

    Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
     
    Void gefällt das.
  5. Crash Override

    Crash Override Auf Blasted zuhause

    Hülsenfänger ist sicherlich praktisch, beim Bolzenstopper bin ich überfragt - soll das ne art "schusssperre" sein, das man bei leerem magazin nicht mehr durchladen kann? irgendwie hab ich das mit diesem Bauteil noch nicht ganz kapiert...
     
    Void gefällt das.
  6. Void

    Void Auf Blasted zuhause

    Zu Englisch: "Bolt Stopper", ebenso dazu der "Bolt release".
    Es ist ein Teil zwischen Bolzen der die Hülse trägt und Magazin Follower der es nach oben schiebt und damit Bolzen versperrt.
    Also ja, Schusssperre bei leeren Magazin, wird durch ne spezielle Ecke am Mag betätigt und durch Einrasten vom Bolzen und einer Rückholfeder erhalten. Beim Nachladen mit vollen bzw keinem Magazin kann die Sperre manuell durch betätigen des Ladehebels oder mit dem "Bolt Release" gelöst werden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Januar 2021
  7. Gonzo Gonzales

    Gonzo Gonzales Blasted Kenner

    Hast du aber nem echten Vorbild entnommen. Wenn ich da an Colt 1911, USP, P99, etc. denke. Da bleibt der Schlitten in hinterster Rast stehen, sobald verschossen. Ich glaube das System ist ähnlich.

    Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
     
    Void gefällt das.
  8. Void

    Void Auf Blasted zuhause

    Jetzt hab ich ne Iteration die funktionieren kann.
    Ich denke ich muss leider die Möglichkeit den Abzug zu betätigen wenn der Bolzen eingerastet ist, wegnehmen.
    Also sprich entspannen mit voll nach hinten ziehen und Abzug drücken geht nicht weil sonst der Bolzenhalter knackt und das wär Schade.
    Werde ich in V2 behandelt, ich will jetzt ne fertige M21^^


    1.png

    2.png

    3.png

    4.png

    5.png

    (Kurze Erläuterung vom System)
    Ein Absatz am Magazin betätigt den Bolzenstopper.
    Durch die Mechanische Einwirkung vom Bolzenstopper auf den Breech bleiben die Teile hängen. Ebenso gibts eine Rückholfeder weiter vorne die genau so Druck erzeugt.
    Der Bolzenstopper wird betätigt, da er betätigt wird oder durch ne Feder runtergedrückt wird. Damit kommt eine neue Patrone in die Kammer.
    Ich bin besonders stolz drauf wie Auswerfer und Bolzenstopper so untergebracht sind dass sie einander nicht auf den Keks gehen^^

    Letztes Bild ganz außen wie es aussieht. Etwas spartanisch aber kann man sicher noch verbessern.
    Wer keinen Bock auf den Bolzenstopper hat, hat keinen Selbstbau Hülsenblaster verdient. (Bzw kann ihn rausnehmen und die Stelle mit einem Stück Plastik ausfüllen)

    Ich will jetzt die Tage das mal testdrucken, bevor da passiert möchte ich noch dafür sorgen dass der hintere Teil vom Visier abnehmbar ist damit das auch mal Funktion bekommt.


    Öhm und Geschäftlich ob ich dafür Geld nehm wenn es fertig ist?
    Ich mach das auf Ehrenmann-Basis. Die Masse an Plastik die ihr da reinsteckt für so ein Spielzeug macht das wahrscheinlich nur für Eigenbauer richtig interessant. Wenn das Drop in gut funktioniert hat, vielleicht könnt ihr dann auch meine VT-M21 bauen :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Januar 2021
    Xine1337, FetteWorst, Dominik und 9 anderen gefällt das.
  9. Gonzo Gonzales

    Gonzo Gonzales Blasted Kenner

    Wie möchtest du das mit der Visierung realisieren? Willst du, das die Lochkimme abnehmbar ist? Am simpelsten wäre ja Schiene, aber dann wäre es halt weniger Originalgetreu. Irgendwas mit Feder? Oder Spannhebel/Knopf. Quick release mäßig?

    Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
     
    Void gefällt das.
  10. Void

    Void Auf Blasted zuhause

    Normales Drehvisier wie man es aus'm original kennt, heißt eine Seite Reguliert Höhe der Lochkomme, die andere Rechts Links Verstellung.
    Dacht mir man könnte sich entscheiden ob man original Korn und Kimme oder halt Picatinny aufrüstet. Bietet sich beides an für ein schnelles Red dot^^
    Sobald du dem Ding ein fettes Scope aufsetzt war's das allerdings mit Ladestreifen laden. Es sei denn du hast ein links/rechts versetzes Scope welches groß ist aber nicht im Weg steht oder eine Picatinny auf dem Handschutz über dem Schaft wie bei der M1a Socom.

    Eigentlich wollt ich eher beim Original bleiben aber da sich ausgerechnet dieses Motiv besonderer Beliebtheit genießt kann ich auch gern ein paar Abänderungen machen.
    Schließlich gehört der Blaster in die Hände Spielkinder welche keine Lust auf Weichluft aber ebenso keine Lust auf schlechte Hülsenauswerfer haben. Kann man sicher später auch irgendwo im Larp unterbringen. Erlaubt ist was nicht zu sehr zwickt und Bock macht :)
     
    Xine1337, Bo0m4n, Balthazar2026 und 3 anderen gefällt das.
  11. Gonzo Gonzales

    Gonzo Gonzales Blasted Kenner

    Dann lass mal den Drucker heiß laufen, bin gespannt wie ein Flitzebogen!!!

    Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
     
    Void gefällt das.
  12. Void

    Void Auf Blasted zuhause

    mini.PNG
    Mini Mini-14?
    Ich nenn' sie einfach mal VT-M21 Short oder auch VT-M21 Tanker
    Eigentlich bietet sich bei der Größe an ne M1 Carbine nachzubauen mehr als M14-M21... egal ein andern Mal.

    Schulterstütze lass ich mal so, Federdruck blaster spannen macht echt mehr Spaß wenn man an der Schulter den Support dafür hat.
    Hm, vielleicht bau ich hinten in den Schulterschaft noch was ein. Vielleicht ein Lager für Öl, was zum Putzen.. Verband, Tarnzeug.. Schokakola, Fanta, Ritali- ich meine Coke.

    Egal, so sieht Aufbau 1 aus, die wichtigsten Teile sind dann gedruckt ohne zuviel Material zu verschwenden wenn doch was falsch läuft.

    Bis nächste Woche soll was laufen, ich hab grad Umzug^^
     
    Xine1337, Bo0m4n, hoellenhamster und 7 anderen gefällt das.
  13. SirScorp

    SirScorp Administrator Mitarbeiter

    Schulterstütze hohl, von Hinten nen Gegenstück, dass unten eingehakt wird und oben mit einer Schraube hält. Dann kann man da rein packen worauf man lustig ist und auf Con Kram Schmuggeln^^
     
    Moggih und Void gefällt das.
  14. Rebound

    Rebound Auf Blasted zuhause

    Alles schön und gut, aber die Hülsen schrecken mich tatsächlich eher ab...
     
    Void gefällt das.
  15. Void

    Void Auf Blasted zuhause

    Hehe guter Gedanke.
    Was schmuggelt sich so normalerweise wenn ich fragen darf? :p
    Bei LARP würd ich sagen wenn das Setting es nicht zulässt das man darin sowas wien smartphone verstauen würde..

    Sorry, dat ganze war von Anfang an für Shells designed worden.
    Jedoch sollte das kein zu großer Aufwand sein auf Kurzdarts/Langdarts umzurüsten. Dafür ändert man einfach den breech ab.
     
    Bo0m4n, Rebound und Gonzo Gonzales gefällt das.
  16. Void

    Void Auf Blasted zuhause

    Äääh ich habe 2+1 Drucker die das jetzt drucken werden.
    Heute ist die Sicherung ausgetauscht worden aber die nächsten 10 Tage gibts mehr hierzu :D
     
  17. GrozaKon

    GrozaKon Benutzer

    Ich hab noch iwie 2000 von den Lanardhülsen, wenn da intresse besteht kann ich die gerne beisteuern.

    Gesendet von meinem Armor 7E mit Tapatalk
     
    Void gefällt das.
  18. Void

    Void Auf Blasted zuhause

    Drauf komm ich zurück.
    Woher hast du diese Mengen??
     
  19. GrozaKon

    GrozaKon Benutzer

    Hab mal ein Großpaket bei Blasterparts gekauft im Sale, weil ich auch was damit machen wollte aber das hat nie hingehauen, jetzt hab ich eine kaputte x6 und eine Wip-die-nie-mehr-wird und en haufen Mags und Hülsen und Darts.

    Gesendet von meinem Armor 7E mit Tapatalk
     
    Void gefällt das.
  20. Void

    Void Auf Blasted zuhause

    20210807_195813.jpg
    Heut wird noch der Ladebolzen fertig.
    20210807_195826.jpg 20210807_195855.jpg
    Der Ender3V2 ist was feines.
    20210807_195917(0).jpg
    Ich habe noch nie Support sauber so herausdrucken können..
    20210807_200214(0).jpg
    Deshalb musste ich grad mal einen zweiten kaufen :D
     
    DoggyBG, Izzy, TK99699 und 8 anderen gefällt das.
  21. Void

    Void Auf Blasted zuhause

    Keine Bilder für euch .. erstmal.. aber die Enbloc M1 Garand Variante funktioniert.
    Braucht ein bisschen fett für den Follower aber es funkt.
    Leider kann ich den da euch nicht im Detail zeigen sonst gibt es Nachahmer und grade für sowas cooles möchte ich mir echt die Rechte behalten ;)
     
    Bo0m4n, Dominik, medusa und 6 anderen gefällt das.

Diese Seite empfehlen