Unnütze Schaumstoffschleudern

Dieses Thema im Forum "Dartblaster" wurde erstellt von Weisser Wolf, 15. Dezember 2020.

  1. Weisser Wolf

    Weisser Wolf Benutzer

  2. Jetzt anmelden Die Community freut sich auf dich! Exklusive Features und Content warten.

  3. Also hier könnt ihr mal euren ganzen Frust über Centurion, Battlescout und ähnliche Dartblaster auslassen Welchen findet ihr am miesesten? Mein Hassblaster ist die Reflex ix-1. Mal ehrlich WAS KANN DER EIGENTLICH?
     
  4. Dominik

    Dominik Auf Blasted zuhause

    Er sieht gut aus.
    Ich habe mal einen daraus gebauten Injektor für LARP gesehen. Hat nicht mehr geschossen aber durch den herausschauenden Indirect Plunger den Effekt eines Injektorkolbens gehabt.

    Die Blaster aus der CS-Reihe waren alle nicht für übermäßige Leistung bekannt. Selbst die Longshot ist im Grundzustand verbesserungsbedürftig.

    Aber deshalb beschweren wir uns nicht über irgendwelche Blaster, jedenfalls nicht übermäßig, bevor wir Hand anlegen.

    Tatsächlich ist das Ultra-Kaliber das schlimmste in letzter Zeit. Mit den Blastern kann man was machen, die Darts sind durch den ungleichmäßigen Partikelschaum schlicht grottig.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Dezember 2020
  5. Hoeni

    Hoeni Auf Blasted zuhause

    Drei Fallen mir da ein:
    3) der auch einzeln Kaufbare Raketenwerfer der tri Strike. Ich kann die Teile weiter werfen als das Teil die bewegt. Praktisch nicht Modbar. Und der Schlauch ist keine zwei cm zu kurz das er auf andere blaster gut passt.

    2) flip fury: drei Stück, keine davon hatte mehr als 6m Reichweite (alle made in india). Erst massive Nacharbeit machte den brauchbar.

    1) double dealer:
    Ich hab aus dem fast nie mehr als sechs Magazine abfeuern können ohne das er klemmt. Was me fehlkonstruktion.
     
    Gonzo Gonzales gefällt das.
  6. Void

    Void Auf Blasted zuhause

    ^
    Die meisten Blaster haben hier eine Rolle.
    Z.B. MEGA Darts werden in battle oft als shieldbrecher (Panzerbrechende)
    Auch wenn du nur 6 in einer Centi rumschleppen kannst sieht jene einfach nur genial aus^^
    (Ich hab davon 3 daheim..)

    Könnte mit sogut wie allen Blastern aus der 2.0 elite Reihe anfangen aber lassen wir mal den Spaß..

    Ultra ist ebenfalls ein Anwärter für schlecht, jedoch die mods von der community zu diesen Blastern sind wieder so gut dass es sich ausgleicht.


    Ich mag alle Blaster bis auf jene die sich schlecht modden lassen ..
    *Auf Trilogy schiel*
    [​IMG]
     
    medusa gefällt das.
  7. NIGHTHUNTER79

    NIGHTHUNTER79 Auf Blasted zuhause

    hum... also wenn ich nur EINEN Blaster hier nennen darf, wärs für mich definitiv die Alphastrike Uppercut. Die hat wahrscheinlich weniger Materialwert als die Darts die mitgeliefert werden.

    Aber auf der Liste der grottigen Blaster stehen sicher noch einige mehr...
     
    Hoeni und smells like foam gefällt das.
  8. Void

    Void Auf Blasted zuhause

    Waait wait..
    Ne Jolt ohne trigger?
    woha.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Dezember 2020
    smells like foam gefällt das.
  9. Crash Override

    Crash Override Auf Blasted zuhause

    funfact - ich hab ne reflex, und die ist für nen Office-War brauchbar... quasi eine Jolt mit inline-liegendem Reverse Plunger. Nutzen tue ich die jedenfalls nicht wirklich, liegt aber daran das ich zuviele Blaster habe und quasi nur etwa 1/4 bis 1/3 nur nutze.

    auch die Tri-Strike hatte ich mal... da ist meine meinung ebenfalls indentisch zu Hoeni. selbst meine LS hatte im Ursprungszustand weniger leistung gehabt als die Reflex... Selbst von der Centi bin ich etwas enttäuscht, aber das ist eben nunmal so, das man mehr erwartet als man bekommt.

    aber den Schlimmsten blaster - und ich gehe nur von den aus, die ich hatte - war bis dahin die LS, dicht gefolgt von meiner (ex-)Recon MK2. über andere, die ich nie besessen hatte, sinniere ich hier nicht... letztlich kann ich da auch nur einschätzen wie schlecht die sind. Selbst die Elite 2.0 Turbine ist erstaunlich gut, trotz das sie geclipst & geklebt ist / war - und von jener hatte ich anfangs nciht viel gehalten.
     
  10. smells like foam

    smells like foam Blasted Kenner

    Kein Blaster hat mich bisher so stark enttäuscht wie die Shellstrike. Das erste Mal als ich die benutzt habe musste ich einfach lachen weil die Performance so mies war und das soll heißen, dass jeder Darttag Blaster, jeder n-Strike Blaster und alles andere was ich habe, weiter schießt. Vermutlich sogar ne Hurricane mit zwei AA Batterien. Auch ist der Lade Mechanismus in dem Ding so schwach ausgelegt, dass es mich wundert, dass das Ding überhaupt die Stock Feder aushält.


    Gesendet von meinem SM-A202F mit Tapatalk
     
    Void gefällt das.
  11. Void

    Void Auf Blasted zuhause

    Haben wir in DE nicht sogar noch schwächere Trilogies und Shellstrikes als im Rest der Welt?

    Ich weiß dass selbst die normale Feder in der Trilogy schon ne enorme Belastung für den Blaster ist.
    Dabei sollte sie doch so ne schöne tubefed shotgun werden.
    Ich hab's aufgegeben da selbst in meinem Grasshopper projekt die Hülse besser ausgeworfen wird als in einem Spielzeug von nem schweren Spielzeugkonzern.
    Scheint mit den letzten Entscheidungen des Konzerns dass Modder der Dorn in ihrem Auge sind.
     
    DoggyBG, medusa und smells like foam gefällt das.
  12. medusa

    medusa Auf Blasted zuhause

    Was @Void sagt, und deshalb baue ich meine Blaster auch selbst.
     
    Dominik gefällt das.
  13. Void

    Void Auf Blasted zuhause

    Ich will aufjedenfall zu den Centurion Plungers zurückkommen.
    Mir egal ob man das durch 40mm PVC Rohr ersetzt und ne 10KG Feder einsetzen muss und dann noch auf Rival umrüstet.
    Dat Ding sieht top aus, die Leistung die rauskommt ist flop, der komplexe Mechanismus peinlich.
     
    ImMortis gefällt das.
  14. Crash Override

    Crash Override Auf Blasted zuhause

    Das einzige, was ich - im falle der Centi wollte - wäre nur ein Plunger, den man auch wieder problemlos verschließen kann, egal wie krass die Feder darin ist. Da kann der Mechanismus bleiben - ich befürchte aber, das ich da wohl alleine damit schon zuviel ansprüche stelle, denn wenn schon, dann sollte das auch aussehen wie das Original damit es nicht direkt auffällt das die Centi gemoddet ist. Quasi "ein Wolf im schafspelz".

    Dafür steht bei mir ne Tischdrehmaschine auf dem Wunschzettel... Naja, irgendwann kann ich mir den Wunsch erfüllen, dann gibts auch ne Metall - Plungertube für die Centi. Denn deren "Rückschlagmechanismus" wollte ich da schon behalten.
     
    Dominik und Void gefällt das.
  15. Void

    Void Auf Blasted zuhause

    Rückstoß bei dem Teil ist ein neeettes Gimmick, keine Frage^^
    Ich frag mich was man potetiell mit direkt Plunger ohne Gimmicks rausholen kann.
    Mit einer Baseline von 100fps würd ich auch zufrieden sein.
     
  16. Weisser Wolf

    Weisser Wolf Benutzer

    Nerf Alphastrike Lynx ist auch unnütz .
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Dezember 2020
  17. Crash Override

    Crash Override Auf Blasted zuhause

    Alles was "Nerf Alphastrike" heisst ist unnütz.
     
    Rebound gefällt das.
  18. Void

    Void Auf Blasted zuhause

    I see no mistake, I see happy little accidents.
    Wenn sich der Blaster aufmachen lässt, vielleicht aber nur vielleicht könnte da ein Kurzdart mag rein, der Pumpgriff to go wär an sich schon mal nice ;)
     
    medusa und Gonzo Gonzales gefällt das.
  19. Weisser Wolf

    Weisser Wolf Benutzer

    Ähem, also ich find z.B. Die Cobra ganz gut oder die Fang... und die Wolf einfach wegen dem Namen
     
  20. Gonzo Gonzales

    Gonzo Gonzales Blasted Kenner

    Slingstrike. Definitiv

    Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
     
    Void, Weisser Wolf und smells like foam gefällt das.
  21. Weisser Wolf

    Weisser Wolf Benutzer

    Recht hat er.
     
    Gonzo Gonzales gefällt das.
  22. Gonzo Gonzales

    Gonzo Gonzales Blasted Kenner

    Wollen wir gleich weitermachen? Dann die Zombiestrike Dreadbolt: Groß, nur fünf spezielle Armbrustfeile (bei Ersatz musst du auf die Rebelle Line zugreifen), unnötiges ZF dabei. Alle Armbrüste/Bögen in Ehren. Aber bitte: Wer geht mit so nem Teil zu nem Battle? Des Weiteren will ich anmerken, das es eigentlich keine unnötigen Blaster gibt. Der Verwendungszweck heiligt sozusagen die Mittel. Nichts desto Trotz gibt es Blaster, die ich nicht haben wollen würde. Weil a.) das Modding zu zeitintensiv wäre und b.) ich für ne Schleich- Mittelalter- Larp Charaktergestaltung vermutlich kompakt unterwegs wäre, und nicht mit einem riesigen, durch Maulschlüssel spannbaren, Riesen- Okolytenblaster!

    Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
     
    Dominik und Void gefällt das.
  23. Gonzo Gonzales

    Gonzo Gonzales Blasted Kenner

    Ich hab hier noch eine rumliegen. Sogar die blau durchsichtige. Ich fand das pfeifen so geil, als ich mich damit noch nicht näher beschäftigt hatte. Bestimmt wird man aus der Centurion ein wahres Biest zaubern können. Die Frage ist ja: Warum sollte man das tun, wenn man mit ner Long Shot (Grüße an Scorp) mehr oder besser gesagt, einfach bessere Ergebnisse erzielen kann? Es ist denn jetzt wohl an uns, um zu beweisen, das wir mehr als teuren Müll zu Hause rumstehen haben. Also Auf Auf.

    Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
     
    DoggyBG gefällt das.
  24. Crash Override

    Crash Override Auf Blasted zuhause

    Nun, das ist ganz einfach: bis auf die Centi hat sonst kein Blaster einen "Rückstoß-Mechanismus". und das Pfeifen kommt auch nur von den darts ;) Eben wegen der Sonic Ice Centurion will ich ja internals, die aussehen "wie original" - denn ich hab da auch eine... und als vergleich noch ne Warshot, die aber ein wenig zickig ist beim Schnellen Spannen - daher auch (wie geplant) nur ein "wettbewerbsblaster". sonst würde die Ls für mich da auch mitzählen, ich hab da eher eine Vorliebe für Battle-Blaster.

    Gut, die "worst blaster" sind ja nur die aus dem sichtfeld eines einzelnen, die man besser nicht hätte. Alle anderen (in meinem Fall auch ne Reflex IX-1!) haben dann ja auch eine Daseinsberechtigung, weil man damit ja was "anfangen kann"...
    ... nur kommt da dann wiederum das betätigungsfeld in frage - Sprich: Larp / RPs, Battles, cosplays, Wettbewerbe etc. und dafür kann ein "in anderen feldern unnützer blaster" wieder brauchbar sein.
     
  25. Void

    Void Auf Blasted zuhause

    um @Gonzo Gonzales zuzustimmen, jeglicher Blaster der einen Pfeil anstatt eines Darts nutzt.
    Die Bögenblaster welche darts nutzen waren bisher einige ok, der thunderbow für MEGA sogar ziemlich gut.

    Ghost ops: Shadow ICS-6
    Er hat coolness faktor, jedoch ist der Mechanismus ziemlich Komplex.
    Viele fragile Teile = stärkere Feder kannst du knicken bzw. generell ne kürzere Lebenszeit erwarten.
    Dazu kommt dass die Zeiten von integrierten Magazinen lange schon vorbei sind.
     
    Gonzo Gonzales gefällt das.
  26. Gonzo Gonzales

    Gonzo Gonzales Blasted Kenner

    @Void Dann werfe ich gleich die Rukkus ein. Nailbiter hab ich keine Erfahrungswerte. Die Ripchain fand ich auch nicht so prall.

    Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
     
    Void gefällt das.
  27. Void

    Void Auf Blasted zuhause

    Ripchain ist auch ziemlich start in's Thema unnütz. Plunger ist klein, soll sich oft beim Laden verschlucken. Ich schätze das war der Versuch von Nerf Munikettenblaster wieder beliebt zu machen. Selten in Auflösungen bei ebay zu finden sonst hätt ich schon mal.
    Aus irgendeinem Grund hat die Rukkus einen Kultstatus. Man kann im gemoddeten Magazin auch kurzdarts verballern quasie mit Streeung.
    Nailbiter soll jetzt nicht tolle Werte haben, aber seine Daseinsberechtigung ist dass man den Blaster mit einer Hand Spannen und Feuern kann. Jener hat +3 darts in Kapazität als die Hammershot.
     

Diese Seite empfehlen