Recon MK II schießt nach Tuning ohne Betätigung des Abzugs

Dieses Thema im Forum "Recon Mk II" wurde erstellt von Taron2802, 19. Dezember 2016.

  1. Taron2802

    Taron2802 Neuer Benutzer

  2. Jetzt anmelden Die Community freut sich auf dich! Exklusive Features und Content warten.

  3. Hallo,
    ich bin sehr neu und habe noch sehr wenig Ahnung. Ich habe eine Nerf Recon MK II und dafür das 3-teilige Tunugset (große Feder, kleine Feder für den Catch und der Guiding Shell. Nach Einbau und zusammen schrauben ziehe ich den Schlitten nach hinten um sie zu spannen und anschließend beim nach vorne führen, löst sich ein Schuss ohne Betätigung des Abzugs. Wie kann ich diesen Fehler beheben?
    Vielen Dank für eure Hilfe
     
  4. Jack Diesel

    Jack Diesel Auf Blasted zuhause

    ich vermute, der catch greift nicht richtig. ich würde noch einmal auseinandernehmen und von vorne zusammen setzen. für die zukunft: bild vor dem zerlegen helfen beim zusammen setzen immer ganz gut. und uns hier helfen bilder, das problem eher zu beurteilen ;)
     
  5. Taron2802

    Taron2802 Neuer Benutzer

    vielen Dank für die schnelle Antwort. Den Gedanken hatte ich auch schon und hab sie schon dreimal wieder zerlegt und neu zusammengesetzt. Nichts hat geholfen. Ich vermute die Feder ist zu stark.
     
  6. Jack Diesel

    Jack Diesel Auf Blasted zuhause

    versuche mal, die catchfeder zu verstärken, kugelschreiberfedern sind da gerne genutzt.
     
    skeptiker gefällt das.
  7. Taron2802

    Taron2802 Neuer Benutzer

    auch das hebe ich jetzt mit mehreren Kugelschreiberfedern probiert, immer noch so. Ich habe jetzt mal das "kleine" Tuningset bestellt wo nur die große Feder drin ist und versuche es damit. wenn das auch nicht funktioniert, dann wird nicht getuned :)
     
  8. Jack Diesel

    Jack Diesel Auf Blasted zuhause

    Ich vermute mal, du hast das hard range kit? Das tactical kit reicht locker aus und belastet auch den blaster weniger
     
  9. Taron2802

    Taron2802 Neuer Benutzer

    ich denke auch und der Verschleiß ist deutlich geringer. Vielen Dank und ich wünsche dir ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.
     
  10. Ophiuchus

    Ophiuchus Auf Blasted zuhause

  11. Triggernaut

    Triggernaut Neuer Benutzer

    habe genau das gleiche Problem. Reacon MK II Hard range Kit von Blasterparts, der catch hat gar nicht gegriffen. Der Schlitten schoss sofort wieder von allein nach vorn. War auch nicht sehr angenehm zu spannen, da wirklich viel Kraft aufgewendet werden muss. Hab dann die alte Feder wieder rein: funktioniert alles tadellos. Hab heute die tactical range Feder bekommen und genau das gleiche Problem. Ab und an, ganz selten... fasst der cache aber 90% selbstauslöser. aber ich muss auch sagen, dass sich diese Feder jetzt viel angenehmer spannen lässt. reicht völlig aus.
     
  12. Schmoller

    Schmoller Auf Blasted zuhause

    Dann kann es sein das das kleine Plastikkreuz in der Mitte des Plungerhead eingedrückt ist. Im weiteren sollte eine Führungshülse für die Plungerrod solche ungewollten Schüsse unterbinden.
     
    ImMortis und Rebound gefällt das.
  13. Triggernaut

    Triggernaut Neuer Benutzer

    hab die mitgelieferte schwarze Hülse an ihren Platz getan. Auch richtig herum also mit der abgerundeten Ecke richtung Blaster.
     
  14. Hoeni

    Hoeni Auf Blasted zuhause

    Du hast aber nicht zufällig den Catch falsch herum eingebaut oder? Nimm den mal testweise heraus, dreh ihn um 180 Grad und bau ihn wieder ein. Dann teset mal ob der greift.

    Kann ich mir zwar nur schlcht vorstellen weil es mit der Standardfeder geht, aber den Versuch würd ich wagen. Kaputter wirds nicht.
     
  15. SirScorp

    SirScorp Administrator Mitarbeiter

    Das hier ist der Punkt auf den du Achten solltest!
     
    ImMortis gefällt das.
  16. Smoke

    Smoke Benutzer

    Hallo zusammen,

    Ich kenne dieses Phänomen auch...

    Wenn ich den Schlitten in einem Zug durchspanne habe ich das gleiche Problem...
    Allerdings ist mir aufgefallen, dass der Schlitten seit ich die tactical Range eingebaut habe, so etwas wie 2 Rasterpunkte hat.
    Das heisst Sie funktioniert einwandfrei, wenn ich Sie quasi beim ersten Klick einrasten lasse... verlangsamt zwar den Ladevorgang, funktioniert aber zu 95%.... versuche es mal auf den ersten Klick zu hören, ca 5cm zurück ziehen, der Schlitten rastet ein...
    Dann Ladevorgang abschliessen... ansonsten versuche ich mal ein Video zu posten.

    Gruss Smoke
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. April 2017

Diese Seite empfehlen