Galerie optischer Moddings

Dieses Thema im Forum "Moddings: Galerie" wurde erstellt von Maxi, 4. Mai 2010.

  1. Lord of Xenos

    Lord of Xenos Super-Moderator

  2. Mazna

    Mazna Super-Moderator

    Eine Winzigkeit fällt mir noch auf: Der Griff der integrierten Big Salvo unterscheidet sich vom Stil doch recht stark von dem der Longshot, vll wäre da die Verpflanzung eine Maverick-Griffs o.ä. etwas unauffälliger gewesen.
    Das ist aber wirklich Meckern auf astronomisch hohem Niveau !
     
    hoellenhamster und heckenschütze gefällt das.
  3. heckenschütze

    heckenschütze Erfahrener Modder

    Danke für das ganze Lob:) Mit dem Big Salvo Griff hast du genau den Punkt erwischt, über den ich auch nachgedacht hatte. Hoellenhamster meinte "Griff ganz weg". Das gefiehl mir irgendwie nicht. Der stilistisch natürlich supi passende Griff der Frontpistole passte aufgrund seiner starken Neigung nicht, weil er dem Magazin im Weg gewesen wäre. Wenn man ihn stärker gerade stellt, sieht das richtig beknackt aus. Habe mich also für die einfachste Variante entschieden.
     
  4. skeptiker

    skeptiker Auf Blasted zuhause

    20130901_091712.jpg
    20130901_091657.jpg

    Tja.... Schon soviel drüber geschrieben dass mir jetzt zum Taschendrachen nicht viel einfällt...
     
    Factory_13, Maxaranka, SirScorp und 12 anderen gefällt das.
  5. heckenschütze

    heckenschütze Erfahrener Modder

    Was soll man auch schon dazu sagen?- Der ist ne Augenweide:)Schöner kann ein Tagger gar nicht mehr rausploppen:D
     
    skeptiker gefällt das.
  6. cc-top

    cc-top Auf Blasted zuhause

    Schönes Teil wo vorher das Nerf-Logo war. Sieht aus, als ob es schon immer da war. Bricht der Haken unten nicht leicht ab? Für mich deine schönste Arbeit bisher - halt mal nicht verranzt:)
     
    skeptiker gefällt das.
  7. skeptiker

    skeptiker Auf Blasted zuhause

    Die Ornamente gibt es im Schmuckbastelbedarf bei ebay im Doppelpack - Zufall/Glück, dass der Durchmesser so exakt zum Ratster der Jolt passte (war hauptsächlich ausschlaggebend für die Auswahl^^)

    Nee, der ist nach Vorbohren (4mm Bohrer) mit ner dicken Holzschraube (6mm) in die Stange geschraubt und als Drehsicherung zusätlich zeitgleich mit Sekundenkleber verklebt. Zumindest solange das restliche Material der Zugstange hält, bricht da nix ab^^

    Das empfinde ich auch so. War schön, mal ohne "Vorgabe" des Settings einfach mal drauflos zu modden^^

    Ich habe auch ein Write-Up im entsprechenden Album gemacht - war mir einfach nicht sicher, ob ich noch einen eigenen Thread für den Blaster machen kann, ohne gesteinigt zu werden, da er ja hier doch schon in einigen Threads die letzte Zeit recht präsent war ;D
     
    hoellenhamster und cc-top gefällt das.
  8. Numan Tei

    Numan Tei Benutzer

    Also habe mir im Urlaub ne Stockade und ne Triad gekauft, an der Stockade habe ich drinnen den Schalter und die Sicherung rausgenommen...
    Da ich das Thema Star Wars eigentlich ganz ansprechend fand, habe ich mir die Farben Silber und Schwarz ausgewählt und den Griff Grau gelassen. Das resultat seht ihr nun hier ;)
    ---> Die Triade stell ich auch bald rein sobald der Paintjob fertig ist :p
    IMG_0162.JPG IMG_0163.JPG IMG_0164.JPG IMG_0165.JPG IMG_0166.JPG
    Hoffe sie gefällt euch.
    Mfg. Numantei
     
    Lorcan gefällt das.
  9. Sieht cool aus, würde aber auch gut zu Cyberpunk/Shadowrun passen finde ich.
     
  10. Moggih

    Moggih Auf Blasted zuhause

    So ... ich hatte sie ja schonmal im Zwischenstadium gepostet, aber jetzt ist sie erstmal soweit fertig. Zwar hab' ich anders als ursprünglich geplant den Schriftzug mit'm Skalpell ausgeschnitten statt mit einem Schneidplotter (für den ist die Software grad "indisponiert") und auf die Behandlung mit Baustaub verzichtet (saut man sich ewig die Flossen mit ein, muss ja nich sein), aber sonst bin ich soweit erstmal zufrieden.

    Makita Rayven links.JPG Makita Rayven rechts.JPG Makita Rayven detail.JPG
     
  11. Lord of Xenos

    Lord of Xenos Super-Moderator

    Interessanter Farbton, gewagt und gewonnen, gefällt mir!
     
  12. Moggih

    Moggih Auf Blasted zuhause

    So kann ich sie in der Werkstatt rumliegen lassen, ohne ständig auf "Kinderspielzeug" angesprochen zu werden ;)
     
  13. Lord of Xenos

    Lord of Xenos Super-Moderator

    Wenn du jetzt den Blaster noch über die Ladestation aufladen könntest...
     
  14. Moggih

    Moggih Auf Blasted zuhause

    Du, das ist mir auch schon in den Sinn gekommen. Die original Makita-Taschenlampe, die mit auf dem Bild ist, verwendet die gleichen 10.8V Akkus, die mit der Ladestation geladen werden und eigentlich für den Akkuschrauber, den ich mir gekauft hab, gedacht sind. Diese Taschenlampe könnte man mit 'nem Dremel in ein schickes Batteriefach verwandeln und statt (oder zusätzlich zu) der LED den Stromkreis für die Motoren anklemmen .... Einfach als Tactical Light / Flashlight an die Seite montiert und 2 Kabelchen nach innen gelegt.

    Das ist mir natürlich erst heute bei der Lieferung des Akkuschraubers aufgefallen, nicht im Frühstadium des Mods/Paintjobs - sonst hätte ich ernsthaft dran getüftelt! ;)
     
  15. Lupuslaktor

    Lupuslaktor Erfahrener Modder

    wenn ich mir das so angugge könnte man die taschenlampe auch fest über der jam-door montieren. aso fest mit einbacken. dann kannste die akkus nach hinten raus nehmen und hast sogar noch die taschenlampe nach vorn gerichtet über die rail...

    sihet geil aus. würd sich an unserer werkzeugwand auch gut machen :)
     
  16. David Kö

    David Kö Auf Blasted zuhause

    sehr schöner mod... ich mag rayvens... sehr witzig find ich den aufkleber auf dem bateriefachdeckel... der hat was.
    machst du das beruflich solche Aufkleber? oder anders gefragt nimmst du aufträge an für aufkleber?
     
  17. Moggih

    Moggih Auf Blasted zuhause

    Meinst Du die Gestaltung oder die Herstellung?

    Alles nur mit Opensource Software und nem Tintenstrahldrucker entstanden.
     
  18. David Kö

    David Kö Auf Blasted zuhause

    und das papier? normales oder special
     
  19. Moggih

    Moggih Auf Blasted zuhause

    In diesem Fall normales, zumal ich wollte, dass es möglichst bald abgerockt aussieht. Man kann aber natürlich auch auf Folie drucken.
     
  20. Grobi

    Grobi Benutzer

    Gei Lo Mat!

    Wo hast Du denn das passende Makita-Türkis her?

    Eine befeuerung mit original Makita-Akkus währe natürlich der Ober-Knaller!
     
  21. David Kö

    David Kö Auf Blasted zuhause

    mein erster optischer mod ist fertig.
    ich hab mich irgend wie nicht getraut den griff zu lackieren weil ich da vor jahren bei einer recon die schlechte erfahrung gemacht hab das der lack auf der haut sich so klebig anfühlt.
    ein blaster muss dem besitzer gefallen, das tut er und ich habe vieles dem zufall überlasen.

    IMG_5798.JPG
    IMG_5799.JPG
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. September 2013
    Wiamor, Pelayo, Numan Tei und 4 anderen gefällt das.
  22. cc-top

    cc-top Auf Blasted zuhause

    Mir gefällt, dass es so Hammerschlag-mäßig rüberkommt. Schade, das Grau des unlackierten Griff sticht für mich zu sehr raus. Ich denke, als du die Recon bemalt hast, waren die Bedienungen für den Lack nicht gut, so dass das nicht richtig aushärten konnte? Vielleicht zu kalt und/oder zu feucht?
     
  23. skeptiker

    skeptiker Auf Blasted zuhause

    Mir gefällt die Textur auch, stelle mir gerade vor, wie schön siffig zerfressen die mit einem Rostfinish aussehen würde^^ Den Kontrast zum Griff finde ich allerdings auch zu hart. Wenn du ihn nicht lackieren möchtest, würde ich Ihn anschleifen und dann einfach mit Acrylfarbe bemalen. Aber die ist doch auf einem guten Weg.
     
  24. Fallout_Boy

    Fallout_Boy Super-Moderator

    Jo, ned schlecht das Ding. Das gilt auch für die Vorbastler von David.
    Wie CC Top sagt.
    Der Lack muss 1-2Tage aushärten, dann klebt er nicht mehr beim anfassen.
    Oder nochmal ein Klarlack drüber.
     
  25. Mazna

    Mazna Super-Moderator

    Gefällt mir!
    Wenn du wirklich ganz ums Lackieren rumkommen willst, würde ich überlegen, den Griff mit Isotape zu umwickeln und das dann mit Sandpapier ganz leicht anzuschleifen.
     

Diese Seite empfehlen