Anleitung Falconfire breech & mag Umbau

Dieses Thema im Forum "AccuStrike" wurde erstellt von H-Run, 1. März 2020.

  1. H-Run

    H-Run Benutzer

  2. Jetzt anmelden Die Community freut sich auf dich! Exklusive Features und Content warten.

  3. Jo mit der Ausrichtung hast du recht.
    Aber der Pusher den ich jetzt im Einsatz habe hängt ja nur mit einem ca 2mm dicken Steg oben am Schlitten zum spannen ein. Da drückt man ja auch die komplette Federkraft drauf, und das hält bei mir super, auch bei schwungvollem und wiederholt schnellen spannen.

    Wie gesagt ich wollte den Plungerhead sowieso auch nachzeichnen, um auch den toten Raum innen drinn zu beseitigen.

    Ich werde berichten sobald ich das fertig habe und teste!
    Kann dann gerne auch mehr davon drucken und dir einen und zuschicken ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. März 2020
  4. NIGHTHUNTER79

    NIGHTHUNTER79 Auf Blasted zuhause

    hab nen eigenen Drucker und auf Arbeit auch noch ein paar mehr wenns sein muss xD Aber Danke! =)
     
  5. Balthazar2026

    Balthazar2026 Auf Blasted zuhause

    Auf Basis von @H-Run cleveren Klötzchen (minimal invasiv) ein Wechsellaufsystem für meine Falconfire gebastelt.
    Als "Pusher" dient weiterhin ein 140er Messingeinsatz (ca 25mm) in der Breech.

    Denke die Bilder sind selbsterklärend:
    IMG_0607.jpg IMG_0609.jpg
    IMG_0610.jpg IMG_0611.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. März 2020
    NIGHTHUNTER79, Bo0m4n, H-Run und 2 anderen gefällt das.

Diese Seite empfehlen