Der Willkommens-Thread für neue Mitglieder

Dieses Thema im Forum "Global Stickies" wurde erstellt von admin, 15. Januar 2011.

  1. Jetzt anmelden Die Community freut sich auf dich! Exklusive Features und Content warten.

  2. Na dann mal Willkommen bei uns.
    So wie du das schreibst waren deine privaten Gründe entweder Frau oder Beruf. ;)
    Ich hatte auch keine Nerf als ich mich angemeldet habe, aber du legst ja schon gut was hin mit der Stampede und der Barricade.
    Zu faul zum spannen, was?
    Also viel Spass hier.
     
  3. Mephisto

    Mephisto Neuer Benutzer

    Hey ho

    Über mich: Ich bin 21 Jahre alt komm aus der Nähe von Graz (Ort in der Steiermark, Österreich xD). Mache schon seit einiger Zeit bei Mittelarlter Larps mit und bin nun auf den Geschmack von Endzeit-Larps gekommen. Deswegen auch die neue Interesse an Dart-Blastern. Eines meiner Hobbys ist das modden von Dingen .. hauptsächlich von Airsoft-Geräten .. eine meiner größten Leidenschaften.

    Vom Forum erwarte ich mir Denkanstöße zum Design und auch technische Hilfeleistung bei Problemen sowie eine Intressante Community.

    Ich bin auf diese Seite gestoßen weil ich mich nach einem deutschsprachigen Modderforum gegoogelt habe und mir diese Seite dann einfach am sympatischten war.

    Wer noch was wissen will einfach fragen.
     
  4. cc-top

    cc-top Auf Blasted zuhause

    Es gibt noch mehr deutsche Nerfmodding-Foren?:) Ich schätze mal, das war auch auf Airsoft bezogen, oder? Auf jeden Fall dir, und deinen Vorrednern ein herzliches Willkommen!
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. März 2011
  5. Mephisto

    Mephisto Neuer Benutzer

    Ja war auf Airsoft bezogen xD
     
  6. SamTex

    SamTex Neuer Benutzer

    Zu faul zum spannen, was?

    für mich muss ne abständige Endzeit / Zombie Waffe Semi oder Vollautomatik sein :)
     
  7. Nerf4life

    Nerf4life Neuer Benutzer

    Hallo alle hier in diesem Forum ;D
    Ich bin 14 Geschlechtslooo... ähhhhh männlich und heisse Michael.
    Ich möchte eigentlich hier nur über die Nerfs reden.
    Das Thema Nerfs Wars hat mich total angesteckt,richtig los ging es aber eigentlich erst als sich mein Freund einen Nerf Blaster holte :p
    Würde mich freuen wenn mir einer mal diese ganzen Moddingbegriffe erklärt denn in dieser Szene möchte ich auch gerne sein ;D
    Ich hör ma auf zu schreiben .
    MFG N4L
     
    Borgadin gefällt das.
  8. Borgadin

    Borgadin Benutzer

    Willkommen im Forum!
     
  9. MOD

    MOD Neuer Benutzer

    Mion Mion

    Stell mich mal vor mein Name ist Hendrik 23 Jahre jung und aus Oldenburg/Oldenburg.
    Auf Nerf bin ich gekomm durch Endzeit Larp das ich organisier und veranstalte.
    Habe nach einer sichren und gut mod baren Waffe gesucht da fand ich nerf Waffen.
    Habe mir dann auch gleich ein par bestellt. Als die dann da wahren habe ich gleich mit paar freunden die erst mal getestet . Dan habe ich ein Internet Forum gesucht wo Leute sich drüber austauschen so bin ich hier gelandet.
    Wie ich feststellen konnte find ich genau das was ich gesucht habe Anregungen Modding Anleitungen und rat wen man welchen braucht

    Grüße aus Ol
     
  10. eini

    eini Neuer Benutzer

    Guudn Abend allerseits.

    Dann will ich auch mal, nachdem ich jetzt schon eine Weile im Stillen mitlese und mich inspirieren lasse. Ich bin der Fabian und habe ein Problem...^^ (-->"Hallo Fabian, willkommen in unserem Kreis der Süchtigen"). Irgendwie hat auch mich das Nerf-Fieber gepackt, aus keinem mir ersichtlichen rationalen Grund, sondern vermutlich aus reinem urinstinktivem kindlichen Interesse.
    Ich bin mittlerweile 25, aus der Nähe von FFM, studiere Lehramt für Gymnasium mit den Fächern Kunst und Mathematik, gebe nebenher noch Mathe-Nachhilfe und genau da liegt auch mein, vermutlich einigermaßen ungewöhnlicher, Grund mich mit Nerfs zu beschäftigen. Da lag einfach bei einem neuen Nachhilfeschüler eine Raider im Zimmer rum, die mich irgendwie so angefixt hat, dass ich sie unbedingt ausprobieren musste, und damit wars dann auch schon geschehen. Nach ordentlicher Recherche (dafür studiert man ja ^^) hat es mich dann hierher verschlagen und nachdem ich mich dann hier eingelesen habe und auch über Bankcroft meine erste Nerf, es wurde eine Maverick für den sanften Einstieg, besorgt hatte, wurde doch auch der "Künstler" (und Bastler) in mir geweckt. So habe ich mich dann auch an der Maverick vergangen. Vielleicht poste ich ja mal ein paar Bilder meines Erstlingswerks.
    Im zweiten Schritt, bin ich dann tatsächlich auch auf die DIY-Blaster gestoßen und arbeite mich daran ein bisschen ab. Und mal schauen, ich habe noch eine CNC-Fräse im Keller stehen, vielleicht finde ich ja noch ein paar gute Ideen ;)

    Einen LARP-Hintergrund habe ich nicht, allerdings bin ich durch dieses Forum ein bisschen drauf neugierig geworden und es interessiert mich im Moment sehr stark (könnte ich mir auch gut als Thema für eine Examensarbeit vorstellen^^)

    So long,
    vielen Dank schonmal für dieses offensichtlich sehr nette und informative Forum

    Eini
     
  11. scaly

    scaly Auf Blasted zuhause

    Na dann sag ich auch mal: Herzlich Willkommen im Forum und auf gute Gespräche...

    Viele Grüsse

    vom scaly
     
  12. Fallout_Boy

    Fallout_Boy Super-Moderator

    Herzliches willkommen an alle neuen Mitglieder der Nerf Selbsthilfegruppe. :D
     
  13. greni99

    greni99 Neuer Benutzer

    Herzlich willkommen! Das mit der CNC Fräse hört sich gut an... und ich kenn das Problem: hast du eine NERF willst du mehr und mehr und mehr und... Aber dazu gibt es ja diese Selbsthilfegruppen...
    Grüße Tobi
     
  14. LORD!

    LORD! Benutzer

    Hi und willkommen im Forum.Nerf und CNC ist schon ne klasse Kombination:)
    Deine Maverick würde mich interessieren,poste die ruhig mal :)
     
  15. Nachtmahr

    Nachtmahr Erfahrener Benutzer

    Oh, das seh ich ja erst jetzt...

    Dann will ich mich auch mal kurz vorstellen:
    Mein Name ist Sascha, ich bin 32 Jahre alt, verheiratet, ein Kind. Ich bin Chemielaborant in der pharmazeutischen Industrie und wohne im schönen Nürnberg.
    Zum Nerfen bin ich nicht durch mein Kind gekommen - der ist noch ein wenig zu klein dafür - sondern weil ich bei Drogerie Müller durch die Spielwaren geschlendert bin und mein Blick auf der Raider hägen geblieben ist. Die hab ich mir dann zu Spaß gekauft und daraus hat sich eine regelrechte Sucht entwickelt. Ich bastel gerne an Dingen herum, die Raider wollte nicht so weit schießen wie sie sollte, so kam eins zum Anderen...
    Inzwischen liegen hier (zum Leidwesen meiner besseren Hälfte) diverse Nerfs von der Maverick bis zur Stampede herum.
    Auf das Forum hier hat mich der nette Herr Google gebracht.
     
  16. scaly

    scaly Auf Blasted zuhause

    Na dann, willkommen in der Selbsthilfegruppe...
     
  17. nerf4ever

    nerf4ever Benutzer

    mion
    mein name ist lenny und ich bin 12 jahre alt.
    mein arsenl umfast ein recon und eine deploy.
    als frage am rande welche von beiden ist einfacher zu modden.
    ich bin durch google auf diese seite gekommen.

    gruß lenny oder nerf4ever
     
  18. cc-top

    cc-top Auf Blasted zuhause

    Du heisst in echt Lenny, wo ist Carl? Sorry, der musste raus;) Einfacher zu modden ist definitiv die Recon, weil das Zerlegen und Zusammenbauen einfacher ist als beim Klappmechanismus der Deploy. Allerdings ist das Risiko, dass die Recon nach dem Mod kaputt geht, höher als bei den anderen Nerfs. Der Kolben ist einfach zu dünn, um die Aufschlagkräfte auf Dauer auszuhalten...
     
  19. nerf4ever

    nerf4ever Benutzer

    ja ich heiße in echt lenny.
    danke für den tipp.
    für anfänger ist ne nitfinder o. maverick leichter zu modden?
     
  20. fatma666

    fatma666 Super-Moderator

    Nitefinder
     
  21. nerf4ever

    nerf4ever Benutzer

    danke werde die mir wohl mal besorgen
     
  22. Grom

    Grom Benutzer

    Ich heiße nicht wirklich Grom, werde aber von vielen so genannt. Mag damit zusammenhängen das mein Hauptcharakter im Mittelalter-Fantasy-LARP den ich seit vier Jahren spiele Grom heißt und mein Freundeskreis größtenteils LARPer umfasst.
    Womit wir auch dabei wären wie ich zum Nerfen gekommen bin. Ich plane einen Technomanten im Stil der Renaissance (der Techniker aus Assassins Creed Brotherhood ist dabei eine Inspiration). Wie die Techniküsse aus Warhammer Fantasy soll mein Technomant ziemlich schießwütig sein. Und weil mir dieser Trend zu den Piratenpistolen aus Druckguss auf die Nerfen geht, lag für mich nichts näher als mir einen passenden Blaster zuzulegen. Zunächst sollte es die Double Shot von BB sein. Das Felgengold als Messing sieht aber leider grässlich aus. Also gibts erstmal die Piratenpistole und die DS kommt später, wenn ich die neu lackiert habe.
    Dazu kommt, das wir immer schon mal auf nen Endzeitcon wollten und sich dafür Einige schonmal mit Nerfguns eingedeckt haben. So haben wir zunächst einen kleinen Nerfwar veranstaltet, also musste die Alpha-Trooper her.
    Wir gehen allerdings erstmal nicht auf nen Endzeitcon sondern mit drei Leuten auf die ZA. Und weil auch ne Alpha Trooper mal leer ist musste noch ne Maverik als Sekundärwaffe her.

    Außerdem bin ich Maschinenbautechniker und konstruiere Absauganlagen. Ich habe also gelegentlich mit Luft zu tun und gedenke mal zu analysieren, wie man z.B. ne Maverik aus lufttechnischer Sicht optimal modden kann.

    Was mich wirklich wundert ist der massenhafte Gebrauch von englischen Begriffen. Das ist Pneumatik, Jungs, keine Informatik. Für die Begriffe gibt es ne DIN-Norm die vermutlich älter ist als alle anderen Normen diesbezüglich. Das ist kein Plunger sondern ein Zylinder. Und auch kein Air Restrictor sondern ein Absperrventil.
     
    scaly gefällt das.
  23. scaly

    scaly Auf Blasted zuhause

    Find ich klasse !!!
    Warum englische Begriffe benutzen, wenn man Deutsch kann ?!
     
  24. fatma666

    fatma666 Super-Moderator

    ich würd sagen das is ne Drossel. Egal, willkommen Kollege.

    Weil die Welt immer kleiner wird und englisch als Sprache der Technik sich durchgesetzt hat. Ein Techniker ohne englischkenntnisse wird es schwierig haben zukünftig nen Job zu finden.
     
  25. scaly

    scaly Auf Blasted zuhause

    Aber genau deswegen wird es in der Wirtschaft immer schwieriger richtige Entscheidungen zu treffen.

    Da babbelt einer bei einem Meeting nur noch in Anglizismen, und die Anderen verstehen nur Bahnhof, wollen dies aber nicht zugeben. Man nickt halt...
    Zumeist sind dann Diejenigen die das Kauderwelsch nicht verstehen auch die, die die meiste Erfahrung haben, da es fast ausschliesslich die älteren Mitarbeiter sind.

    Das Ergebnis ist.... Chaos.
     
  26. fatma666

    fatma666 Super-Moderator

    ich glaube wir hijacken gerade den thread ;-)
    (soviel zum thema anglizismen: wie sagt man denn das auf deutsch: wir räubern gerade den faden oder so ähnlich...)

    ich glaube nicht, dass viele falsche Entscheidungen in der Wirtschaft durch Verständigungsprobleme zwischen jüngeren und älteren Mitarbeitern verursacht durch den vermehrten Gebrauch von Anglizismen entstehen.
    Generell mindert der Gebrauch einer gemeinsamen Sprache eher das durch die Globalisierung entstandene Chaos.

    Wenn ich mir allerdings euren ehemaligen ministerpräsidenten angucke, dann muss ich dir auch irgendwie recht geben. Großes Kino:


    und damit zurück zum willkommen-neue-mitglieder-faden
    "we are all sitting in one boat":}
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. April 2011

Diese Seite empfehlen