Anleitung Caliburn

Dieses Thema im Forum "Marke Eigenbau" wurde erstellt von Kedohan, 27. Oktober 2017.

  1. David Kö

    David Kö Auf Blasted zuhause

  2. s1rf

    s1rf Blasted Kenner

    nein musste ich nicht und bin z.B. begeistert davon die Metal internals zu haben, dadurch ist manches stabiler oder fühlt sich haltbarer/besser an.
    Slug hat mir übrigens EXTREM viele Fragen beantwortet und viel weitergeholfen, er ist wirklich hilfbereit.
    Hier gibt es übrigens eine Auflistung der Unterschiede zwischen CS Caliburn und der "Workerburn"



    Ich würde mittlerweile wohl jedem raten bei Slug selber zu bestellen, muss halt wg Zoll das DIY-Kit sein aber die Workerburn bastelt man ja auch selber
     
    Balthazar2026 und Moggih gefällt das.
  3. David Kö

    David Kö Auf Blasted zuhause

    ich hab eine caliburn der ersten Generation von Slug..
    das merkte man in der FB gruppe als ich ein Magwell anbauteil gedruckt habe und es nicht passte, darauf hin meinte Slug oh ein seltener Fall jemand mit dem alten Magwell..
    die @ImMortis Warburn ist aktuell die einzige die mich interessiert selbst zu drucken und zu bauen..
     
  4. TK99699

    TK99699 Blasted Kenner

    Wiederbelebung.... Habe ein neues Teil an meiner Cali. Hat @flatten_the_skyline für mich gedruckt. Tolle Qualität. Guter Preis. Danke. Bei der Gelegenheit habe ich mal alles wichtige zerlegt und betrachtet. An beiden Stellen, wo die Feder anschlägt, war übler Verschleiß. Ich habe innen in den Plunger und hinten an die Federhalterung jeweils ein passenderes Blechstück eingeklebt. Das sollte nun halten. Hoffentlich.... IMG_20200509_143958.jpg
     
    medusa, DennisSN, Bo0m4n und 8 anderen gefällt das.
  5. s1rf

    s1rf Blasted Kenner

    Oh ich mag deine Farben

    Gesendet von meinem SM-G973F mit Tapatalk
     
    DennisSN gefällt das.
  6. Sin

    Sin Neuer Benutzer

    Hey, bin neu. Hab mir gerade das Worker Caliburn Kit und das Metall Upgrade Kit bestellt + ein paar andere Kleinigkeiten :). Hat einer eine Ahnung was für eine Feder bei der Worker Version dabei liegt? Lohnt es sich diese gegen eine K25 auszutauschen? Ich bin außerdem noch auf der Suche nach einer K31 Feder ohne 25 Euro Versand zu zahlen. Kennt da jemand eine gute Bezugsquelle? Ich hab mich außerdem noch nicht für eine Scar entschieden. Welche könnt ihr mir empfehlen?
     
  7. Bmag

    Bmag Blasted Kenner

    Die Worker-Feder liegt so zwischen K25 und K26. Und für Scar würde ich 2 cm 'Medusa' empfehlen. Ich fahre recht gut mit 5 strings und 1/5 Drehung.
     
    Sin, medusa, Rebound und einer weiteren Person gefällt das.
  8. Dominik

    Dominik Auf Blasted zuhause

    Eine K31 hätte ich noch anzubieten, bei meiner Caliburn schafft die es nicht, den Kolben bis ganz nach vorne zu bewegen.

    Als Scar habe ich da den fünfzügigen von DevilZCall dran, der funktioniert gut. Ansonsten gehen gerade die gedruckten von flatten zeimlich steil, weil einteilig.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Mai 2020
    Rebound gefällt das.
  9. Sin

    Sin Neuer Benutzer

    Schade hab gestern noch eine K31 gefunden für einen humanen Preis mit Versand. Aber vielen Dank für dein Angebot.

    Jetzt heißt es erst einmal warten bis der ganze Kram da ist. :wuhuu:
     
  10. Joshi

    Joshi Erfahrener Benutzer

    Moin Zusammen,

    hat noch jemand eine Feder zu liegen, die er loswerden möchte?
     
  11. SirScorp

    SirScorp Administrator Mitarbeiter

    NIGHTHUNTER79 gefällt das.
  12. Joshi

    Joshi Erfahrener Benutzer

    Moin Zusammen,

    hat noch jemand 1,5" plungertube zu liegen?
    Bevor ich in den USA bestellen muss, frag ich mal...
     
  13. Dominik

    Dominik Auf Blasted zuhause

    Ich hätte PC-Rohr 40x2mm anzubieten, die habe ich in meinen zwei Caliburns, das funktioniert auch. Beide Caliburns sind eigentlich zöllig, man kann aber problemlos metrische Materialien verbauen.
     
  14. Joshi

    Joshi Erfahrener Benutzer

    Aha... und die passen darein ? OK schaun wa mal...
    Und die dichtung klappt auch vernünftig mit den metalparts? Innen sind die ja auch etwas größer.
     
  15. Joshi

    Joshi Erfahrener Benutzer

    Junge war das eine schwere Geburt, aber am Ende kann sich das Ergebnis durchaus sehen lassen.
    Sobald das Wetter es zulässt, werde ich mal einige Tests durchführen.

    upload_2021-1-27_9-27-19.png

    Die Beschreibungen meiner Vorredner haben schon sehr weitergeholfen.
    Ich würde aber gern noch ein paar Kleinigkeiten ergänzen, die mir gefehlt haben.
    Vielleicht gerade für diejenigen Interessant, die wie ich nicht besonders viel Erfahrungen im Modding haben, und trotzdem auf die bekloppte Idee kommen, sich so ein Teil selbst bauen zu wollen.
    Wer meint er könnte n Euro sparen, wenn er sich die Teile selbst zusammen sucht, der sei gewarnt. Man kann sehr schnell sehr viel Geld und Zeit investieren. Am Ende glaube ich, wäre ich mit einem Worker Bausatz auch gut bedient gewesen… aber naja… dafür ein Unikat.

    Druckteile:

    Es hat ne ganze Weile gedauert, bis ich einigermaßen durch die ganzen Varianten und Weiterentwicklungen durchgestiegen bin.
    @flatten_the_skyline war so freundlich mir seine Dienste für die Druckteile zur Verfügung zu stellen. Danke an der Stelle für deine Unterstützung. Danke auch an @SirScorp für die Feder.

    Ich persönlich möchte dringend von der 3 teiligen Version der Magwell Einheit abraten.
    Das wird alles schief, wackelig und ist äußerst instabil. Das hat mMn. nichts mit der Qualität der Druckteile zu tun, als vielmehr mit der Konstruktion ansich. Das sind einfach zu viele Kleinteile, die mit zu viel Stiften oder Schrauben zusammengehalten werden. Zumindest reicht das nicht für meine Ansprüche, aber das muss am Ende wohl jeder selbst entscheiden.

    upload_2021-1-27_9-29-33.png

    Um Welten besser ist die Variante mit dem Monolith und durchgehenden Gewindestangen
    (3 x M5 - 720mm).

    upload_2021-1-27_9-29-59.png

    Plunger Tube:

    Ich habe keinen Schimmer, wie ihr ein 40mm AD Rohr verbauen konntet, Bei mir passt es jedenfalls nicht. Was aber hervorragend funktioniert, ist ein 38 x 1,5 Alurohr. Das kommt dem 1,5 Zoll Rohr sehr nahe und harmoniert hervorragen mit den Alu Internals von Worker, die ich verwendet habe (38 x 1,5// 186mm).
    Für den Rohrstummel dahinter passt dieses Rohr nicht besonders optimal. Hier habe ich ein Alurohr 42 x 2 verwendet (42 x 2// 77mm). Das passt sauber rein und öffnet die Luftkanäle am Endstück wie das sein soll (so ich vermute…). Innen habe ich die Kante noch etwas angefeilt um die Kanäle zusätzlich etwas zu weiten.

    upload_2021-1-27_9-31-39.png

    Schubstangen:

    Ja das war etwas problematisch.
    Da es keine wirklich passende Stangenware zu kaufen gibt, habe ich mich entschieden, mir die Schubstangen aus 2mm Edelstahl lasern zu lassen (13mm Breite). Die passen perfekt in die Nut und geben wesentlich mehr Stabilität ins Gewinde am Griffteil als Alu.
    Btw… wenn ihr mal sowas braucht, kommt gern mal auf mich zu… Ich habe auch noch einiges an Alurohr liegen…

    upload_2021-1-27_9-33-52.png

    upload_2021-1-27_9-36-15.png

    Soweit erst mal...

    Edit:
    Lauf derzeit Alurohr 16 x 1,5// 500mm
    Die beiden Röhrchen am Griffteil sind aus Alu 8 x 1,5// 286mm
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Januar 2021
    FetteWorst, Bo0m4n, medusa und 8 anderen gefällt das.
  16. Dominik

    Dominik Auf Blasted zuhause

    Ich habe meine 40er Plungertube mit etwas Isolierband zentrieren müssen, Captain Slug hatte dafür Zentrierringe vorgesehen, die natürlich für seine zölligen PVC-Rohre bemaßt waren und nicht passten.

    Die Schubstangen hatte ich nach einem Versuch mit Alu aus dem Baumarkt dann aus 10x2mm Messing hergestellt, aber VA ist natürlich noch edler.
     
  17. Joshi

    Joshi Erfahrener Benutzer

    Ich glaub ich weiß was du meinst, der Zentrierring passt recht gut um das 38mm Rohr. Das Problem hatte ich am Druckteil auf der anderen Seite zum Schaft hin.
    Da passt zumindest bei meiner Version kein 40er rein...
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Januar 2021
  18. medusa

    medusa Auf Blasted zuhause

    Edles Teil.
     
    Joshi und Balthazar2026 gefällt das.
  19. Joshi

    Joshi Erfahrener Benutzer


    Edit:
    Kleines Performance Upgrade

    Feder

    Nachdem ich festgestellt habe, dass sich die Feder (K26) beim Spannen recht stark verbiegt,
    habe ich mir von @flatten_the_skyline eine Führungshülse für den Plunger drucken lassen.
    Das hat noch mal eine unerwartet gute Verbesserung gebracht. Ich kann’s zwar nicht sehen, aber es ist deutlich zu Spüren und zu Hören.
    Die Feder hat irgendwas um 21-22 mm AD.
    Die Hülse hat ein ID von 23 mm und muss natürlich stramm im Plunger sitzen.
    In meinem Fall (Alu Internals von Worker) hat der Plunger ein ID von 31 mm.
    upload_2021-2-5_8-24-38.png
    BTW… ohne Rail Raiser ist eine Zielvorrichtung auf der Cali eigentlich gar nicht nutzbar.
    Aber das wird jeder selbst feststellen…
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Februar 2021
    TK99699 und Moggih gefällt das.
  20. Dominik

    Dominik Auf Blasted zuhause

    Ich habe mir damals ein Stück Nerf-Lauf mit Klebeband auf dem Pin in der Schulterstütze aufgepasst und die Vorderkante mit Spachtel kegelförmig gemacht, so ratscht die Feder beim Laden nicht mehr so die Kante entlang. Zusätzlich verbiegt sie sich nicht mehr so stark.

    Mein Ziellfernrohr lässt sich mit einer niedrigen Montage sehr angenehm benutzen, ist allerdings eher etwas zum Zielschießen.
     
    Joshi gefällt das.
  21. Joshi

    Joshi Erfahrener Benutzer

    upload_2021-3-30_11-42-12.png

    upload_2021-3-30_11-42-22.png

    Zu abgefahren um es nicht hier abzulegen.
    · Plunger Tube 40 x 1,5
    · Lauf 600mm 16 x 1,5
    · Alu Internals
    · ORinge 28 x 4,0 an der RAM; 30 x 3,5 am Plunger
    · K 26


    Leistungsziel nicht erreicht, aber so is es halt.
    Vielen Dank euch allen für diesen Crashcurs ins Modding und die Unterstützung..
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. April 2021
  22. NullZwölf

    NullZwölf Benutzer

    Moin, ist die metrische Teileliste hier noch aktuell oder hat sich inzwischen was geändert?
     
  23. NIGHTHUNTER79

    NIGHTHUNTER79 Auf Blasted zuhause

    Kommt drauf an, welche Version und welche Extras du haben möchtest. Da Neuerungen von Cpt. Slug aber vermutlich nur für die zölligen Caliburns kommen, würde ich mal mutmaßen, dass die Liste noch aktuell ist.
     
  24. NullZwölf

    NullZwölf Benutzer

    Also ich hab dankenswerterweise eine Liste mit Files von Psychotrop bekommen, die er für seine verwendet hat. Nun hat er ja das Hardwarekit aus USA bestellt und konnte mir dazu leider keine weiteren Infos geben.
    Hier ist die Liste:
    Basis: https://www.thingiverse.com/thing:2376150
    Grip Insert: https://www.thingiverse.com/thing:2849364
    Cosmetic Stock Spacers: https://www.thingiverse.com/thing:2849092
    Pyrangle Foregrip: https://www.thingiverse.com/thing:3180697
    18-inch Barrel Muzzle Spacers: https://www.thingiverse.com/thing:3174280
    Adjustable Stock: https://www.thingiverse.com/thing:3209370
    DOOM Shroud/Underlayment: https://www.thingiverse.com/thing:3230882
    Knuckleduster Handguard: https://www.thingiverse.com/thing:3184561
    Rail Riser 2: https://www.thingiverse.com/thing:3481296
    RMAX2 Shroud: https://www.thingiverse.com/thing:3173659
    Katana/Talon Magwell: https://www.thingiverse.com/thing:2795555
    SCAR barrel: https://www.thingiverse.com/thing:2686643
     
    NIGHTHUNTER79 und TK99699 gefällt das.
  25. Joshi

    Joshi Erfahrener Benutzer

    Hätte noch Schubstangen da. Wenn Bedarf sein sollte.
     

Diese Seite empfehlen