1. IMW: 1. inoffizieller Modding-Wettbewerb

Dieses Thema im Forum "Wettbewerbe" wurde erstellt von skeptiker, 24. Juni 2015.

  1. skeptiker

    skeptiker Auf Blasted zuhause

  2. Jetzt anmelden Die Community freut sich auf dich! Exklusive Features und Content warten.

  3. Die größeren Cons, des Frühsommers um, das Sommerloch naht, da dachte ich mir, wie wärs mal wieder mit einem Wettbewerb^^. Hatte keine Lust, die Mods zu belästigen, hab mir daher überlegt, dass eigentlich auch nix dagegen spricht, einen inoffiziellen Wettbewerb zu starten. Ich habe zwar keine Sponsoren, wage es jedoch, sogar Minimun 3 Preise für JEDEN Teilnehmer auszuloben:

    1. Motivation, mal den Hintern hochzubekommen und wieder zu Modden
    2. jede Menge Spaß am Modden, Diskutieren, Raten usw.
    3. "Glory & Fame"
    4. ggf. auch mehr

    Da die Diskussion hier zu versanden droht, mache ich als Organisator jetzt Nägel mit Butter und Köpfe bei die Fische:

    Hallo und herzlich willkommen zum ersten inoffiziellen Modding-Wettbewerb!

    Das Thema lautet:

    Sci-Fi​


    Sci-Fi bedeuted, dass der Blaster ein futuristisches Design etc. bekommt und sich deutlich von "gegenwärtigen" oder endzeitlichen Modifikationen unterscheidet. Das Subgenre (Cyberpunk, Weltraum etc..) ist dabei egal. Auch "war-worthy" Blaster mit "spaciger" (=auffälliger :bllll:) Lackierung sind io.

    Für alle, die mit dem Konzept der Mal- und Bastelwettbewerbe noch nicht vertraut sind: Es soll darum gehen, einen zum Thema passenden, also futuristischen, Blaster zu bauen bzw. zu bemalen und bis zu drei Bilder (Bild in Bild ist auch io) von diesem einzusenden. Diese werden anonym veröffentlicht (damit es bei der Bewertung nur um den Blaster, nicht um den Erbauer geht). In der anschließenden Abstimmung bestimmt die Community die Gewinner, welche dann von uns allen gefeiert werden.

    Anmeldeschluss: 01.07.2015 12:00
    Abgabetermin: 26.07.2015 23:59
    Ende der Abstimmung: 02.08.2015 23:59

    Der Anmeldeschluss ist vor allem dafür da, dass ich eine ungefähre Übersicht darüber bekommen, wie viele Teilnehmer es wohl geben wird - wem also etwas später einfällt, dass er doch gern noch teilnehmen würde, der fühle sich herzlich eingeladen.


    Regeln:
    a) Anonymität: Wie oben schon erwähnt soll der gemoddete Blaster, nicht der Modder, bewertet werden. Bitte veröffentlicht also keine WIP Bilder des Blasters hier oder sonstwo (solange der Wettbewerb läuft) und erzählt nicht überall rum, welcher Blaster von euch ist. Wenn ihr in der Vergangenheit mal in der Chatbox erwähnt habt, dass ihr gerne mal nen Endzeitblaster aus nem Fahrrad bauen wolltet, ist das okay.

    b) Hintergrund: Achtet bei den eingereichten Bildern darauf, dass ihr nicht am Hintergrund erkannt werden könnt (hoellenhamster fotografiert zum Beispiel öfter Blaster in seinem Sessel, den ein aufmerksamer Betrachter wohl erkennen könnte). Es ist aber legitim, den Blaster für die Bilder in einem schicken Kontext herzurichten - ich denke, gerade beim Sci-Fi Thema kann das tolle Bilder geben. Achtet nur darauf, dass es bei den Bildern hauptsächlich um den Blaster geht.

    c) Offene Abstimmung: Jeder Nutzer darf und soll drei Stimmen abgeben, um die Gewinner zu bestimmen.

    d) Anmeldung und Abgabe: Meldet euch ab jetzt per PN bei mir an. Ihr bekommt dann eine Teilnehmernummer und meine Emailadresse. Schickt mir bis zum 26.07. um 23:59 Uhr drei Bilder per Email zu. Wer 2-3 erläuternde Sätze zum Blaster schreiben will, in denen er etwas über vorgenommene Leistungsmods ("Die Flywheels werden echt über die Plasmazelle angetrieben!") oder die Idee hinter dem Blaster schreibt ("IT hat der Blaster einmal Captain Kirk gehört. Darum ist da der außerirdische Lippenstift drauf."), darf das gerne tun - ich stelle diese dann mit den Bildern ein. Haltet die Erläuterungen aber knapp.
    Meine Emailadresse erhaltet ihr bei eurer Anmeldung. Die Teilnehmernummer muss auf einen Zettel geschrieben in mindestens einem der finalen Bilder mit dem Blaster abfotografiert sein (das soll nur dazu dienen, dass sich niemand Bilder irgendeines Blasters aus dem Netz zieht).

    [​IMG]


    Folgende Fragen traten auf (gleicher Stand für alle und so):

    • Sind Sets ok? -> Ja, wenn die Blaster klar erkennbar zusammengehören.
    • Sind Home-Mades ok? -> Logo, warum auch nicht?
    • Kann ich auch einen Blaster einreichen, der schon (teilweise) fertig, aber noch nicht veröffentlicht ist? -> Wenn die o.g. Regeln zur Anonymität tatsächlich erfüllt sind: Ja -aber: Preis Nr. 1 und ein Teil von nr. 2 fallen dann ggf. weg :crazy:
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 6. Juli 2015
  4. Balthazar2026

    Balthazar2026 Auf Blasted zuhause

    Fände ich gut. Mit etwas Glück passt ja mein aktuelles Projekt zum Wettbewerb.

    mit noch mehr Glück wird es fertig ^^
     
  5. DevilZcall

    DevilZcall Auf Blasted zuhause

    Hilft mir vielleicht aus dem motivtionsloch heraus zu kommen, welches die Prüfungen bei mir hinterlassen haben :D
    Außerdem hab ich hier bis jetzt noch an keinem Wettbewerb teilgenommen und MuBW dauert noch ne Weile bis zum nächsten.
     
  6. SirScorp

    SirScorp Administrator Mitarbeiter

    Bin für jegliche Art von Blasted Aktionen eigentlich immer zu haben^^
     
  7. Balthazar2026

    Balthazar2026 Auf Blasted zuhause

    Wie wärs eigentlich mit Themen wie :

    "Scifi"

    "Filmrequisit"

    "Tacticool"

    ?
     
    hoellenhamster gefällt das.
  8. Mazna

    Mazna Super-Moderator

    Ich plädiere immer nochmal für Cyberpunk !
     
    SirScorp und Balthazar2026 gefällt das.
  9. skeptiker

    skeptiker Auf Blasted zuhause

    Zuletzt bearbeitet: 24. Juni 2015
    DevilZcall, Kinky1349 und SirScorp gefällt das.
  10. PimpMySushi

    PimpMySushi Benutzer

    Cyberpuuuunk! :D
     
    Balthazar2026 und Mazna gefällt das.
  11. skeptiker

    skeptiker Auf Blasted zuhause

    Dokumentation der Chatbox-Diskussion:
    Heute 10:08 Balthazar2026 Nah..war worthy ... ist echt sehr weit gefächert
    Heute 10:08 skeptiker However, war nur ein gedanke...
    Heute 10:10 skeptiker Da ich das ganze wohl organisieren würde, tät ich eh nicht teilnehmen
    Heute 10:10 Mazna nimm doch einfach Cyberpunk, da gibts keine Diskussionen ;-)
    Heute 10:10 Balthazar2026 /sign ^^
    Heute 10:11 skeptiker war für mich nur ein (mögliches) logisches Thema zu den Kommentaren zum endzeit MuBW
    Heute 10:11 skeptiker @Mazna: kann ich auch.. hatte die Abstimmung zwar auf ne Woche angesetzt, aber wenn cyberpunk morgen konsens ist, solls mir ja auch recht sein
    Heute 10:12 Der Al oder einfach SciFi. Das Feld ist extrem weit und inkludiert sogar die Cyberpunker
    Heute 10:12 Mazna oder so, da wären ja theoretisch auch durchaus war-worthy Mods mit abgedeckt
    Heute 10:12 skeptiker aber btw, wie oft muss ich denn noch Betteln, damit das in die wettbewerbssektion verschoben wir(d ;)
     
  12. Leetoh

    Leetoh Auf Blasted zuhause

    War worthy hört sich doch nett an. Dann würde ich evtl. ausm Arsch kommen und meinen Never-Ending-Blaster ein für allemal angehen ;)

    Das Konzept von War worthy find ich ganz nett, weil man komplette Design-Freiheit hat und an nix gebunden ist. So können alle mitmachen, egal welche Stilrichtung man bevorzut. Cyberpunk und Endzeit wär z.B. nicht so meins, da ich eh nur ZA-Spieler bin. Wenn ichs mir raussuchen könnte, würde ich wohl auch endlich mal mitmachen. Mangels Skill erhoffe ich mir zwar nicht viel, aber Skeps Preise sind ja für alle da und es geht um den Spaß ^^
     
    skeptiker gefällt das.
  13. Balthazar2026

    Balthazar2026 Auf Blasted zuhause

    Ich sag nur "SCIFI" .... das Feld ist so groß .... da findet jeder was.

    Solang der Blaster lackiert ist passt auch nen War Blaster da rein.

    Ergo ..Scifi !
     
    skeptiker, Der Al und Mazna gefällt das.
  14. hoellenhamster

    hoellenhamster Super-Moderator

    Find die Idee super gut!

    Ich werf hier mal kurz die Themen rein, die SirScorp und ich zum letzten MuBW gesammelt hatten. Da kams dann nicht zu ner Abstimmung, aber vielleicht ist der eine oder andere orginelle Gedanke drin. Generell hab ich allerdings auch Bock auf SciFi!

     
    Ophiuchus, Moggih und Lolipop333 gefällt das.
  15. Kinky1349

    Kinky1349 Erfahrener Benutzer

    Warum überhaupt auf ein Thema einigen?
    Wieso macht nicht jeder auf was er Bock hat.

    Oder eine Idee:
    Warum nicht mal was neues und sich auf ein Modell einigen? Und jeder macht dieses Modell nach seinen Vorstellungen?

    Vielleicht beim momentanen onlinepreis eine DS?

    Würde mich interessieren was verschiedene Leute damit machen.
     
  16. skeptiker

    skeptiker Auf Blasted zuhause

    mE unterscheidet sich dass dann nicht vom "regulären" Modden im Forum :juggling:

    Hatten wir bei MuBW 5 oder 6 - Beteiligung war solala (k.A. obs am Modus oder den Modellen lag) - meins wars nicht.
     
  17. Leetoh

    Leetoh Auf Blasted zuhause

    Ist ja "nur" inoffiziell.
    Und wenn jeder machen kann was er will, wirds auch ziemlich sicher mehr Beteiligung geben.
    Dann kann sich quasi jeder um seine Projekte kümmern, die man machen will und es gibt viele Neue und Vielseitige Ideen zu bewundern ;) Bei nem Endzeit, Steam-, oder Cyberpunk wäre ich z.B. schonmal raus, da ich was anderes mit meinen Blastern vorhabe, obwohl ich gern dabei wäre...
     
  18. Kinky1349

    Kinky1349 Erfahrener Benutzer

    Denke ich auch...der Unterschied zum normalen Modden im Forum wäre der Vergleich, das Voten, Diskutieren, Raten und ne Menge neuer Mods auf einem Haufen.
    Im Prinzip genau das was du gesagt hast nur eben dass man sich nicht auf ein Thema festlegen muss.
     
  19. SirScorp

    SirScorp Administrator Mitarbeiter

    Der "Vorteil" von einem Thema ist, dass man theoretisch ein paar Maßstäbe für die Bewertung schafft abseits von "gefällt mir" da ja der Mod auch irgendwie zum Thema passen muss. Allerdings zeigt die Erfahrung auch, dass der "Gefällt-mir"-Faktor auch bei einer Themenvorgabe trotzdem eine zentrale Rolle spielt.
     
    Mazna gefällt das.
  20. skeptiker

    skeptiker Auf Blasted zuhause

    Ich finde ein grobes Thema muss schon sein.
     
    Mazna gefällt das.
  21. Leetoh

    Leetoh Auf Blasted zuhause

    Deswegen ja das "War"-Thema. Im großen und Ganzen hieße das für mich: Effizienz durch und durch. Reichweite, Präzision, Kapazität, Kadenz etc. (Was dann btw. auf ne Rapidstrike, 14,8V mit Doppel-35er-Drum mit Snikkas FWC rausläuft ;). Für Powergaming eben ;) Das Design ist dann nebensächlich und jeder kann es für seinen eigenen Blaster stimmig machen.

    Wie Scorp schon sagt: Beim Voting zählt eh der "Gefällt mir"-Button. Egal wie stimmig oder unsinnig der Mod das Thema aufgefangen hat, oder auch dran vorbeiging...
     
  22. Dominik

    Dominik Auf Blasted zuhause

    Hmm, Powergaming. Hat jemand vier Rhinos über? :D
     
    Leetoh gefällt das.
  23. Der Al

    Der Al Erfahrener Modder

    Die "Voraussetzungen" die du nennst sind aber alles Dinge die man den Bildern nachher nicht wirklich ansieht. Für die Wettbewerbe ist eigentlich hauptsächlich das Design ausschlaggebend.
     
  24. hoellenhamster

    hoellenhamster Super-Moderator

    Bin auch für ein Thema irgendeiner Art. Würde hier skeptiker recht geben, wenn er sagt, dass sich komplette Themenlosigkeit nicht so recht vom regulären Modden hier unterscheidet - und das reguläre modden wollen wir doch eigentlich gar nicht zu nem Wettbewerb machen, oder? Zumindest wurde ja in letzter Zeit öfter ne Competition-Haltung im normalen Forenbetrieb bemängelt.

    Irgendein Thema zu haben schafft halt nen kleinsten gemeinsamen Nenner, an dem man dann idealerweise bewerten kann, welcher Mod "besser" relativ zum Thema ist. Dass das nicht immer 100%ig funktioniert (weil fette Mods manchmal das Thema überragen oder so) ist klar, aber mit nem Thema fiele auch das "ich mag kein Steampunk, also bewerte ich nen klasse Steampunkmod schlecht" weg.

    Insofern würde ich dafür stimmen, irgendein Thema festzulegen. Ist aber nur meine Präferenz, modden ist immer cool und macht sicherlich in jedem Modus Spaß.
     
  25. Leetoh

    Leetoh Auf Blasted zuhause

    Jefe und Balthazar haben viel zu verkaufen ;)

    ...und 8 Trommeln dazu. Genau DAS meinte ich XD und das Design spielt dabei keine Rolle ;)

    @ Al: Da muss ich dir zustimmen. Wenns nur um die Bildchen am Schluss geht, ohne zu wissen wies im Inneren ausschaut ists auch nix...

    Wie wärs dann evtl. den Blastertyp als Thema zu wählen? Elektrisch VS Manuell VS Magazin VS Vorderlader, und es somit etwas eingrenzt?
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Juni 2015
  26. DevilZcall

    DevilZcall Auf Blasted zuhause

    Da viele an dem Gedanken mehrerer rhino fires oder absurdem powergaming gefallen zu finden scheinen, wie wäre es mit "Go Big"?
     
  27. SirScorp

    SirScorp Administrator Mitarbeiter

    das Problem mit go big ist die Diskrepanz zwischen "gefallen finden" und "kohle überhaben"
     
    Dominik, skeptiker und buetzel gefällt das.

Diese Seite empfehlen